Online-Vortrag: "Homo Deus" - Die Zukunft des Menschen?




Yuval Noah Harari gehört zu den Shooting-Stars der gegenwärtigen Gilde von Zukunftsforschern, die immer wieder dasselbe Lied singen: Der Mensch der Zukunft wird ein Cyborg sein, ein Mischwesen also, dessen Biomasse durch maschinelle Intelligenz aufgepeppt sein wird.


Im Videotalk diskutieren wie Hararis Thesen, die weite Verbreitung gefunden haben: Bestseller wie "Homo Deus", "Sapiens" - eine kurze Geschichte der Menschheit oder auch "21 Lektionen für das 21. Jahrhundert" haben Harari zu einem der einflussreichsten Influencer der Gegenwart gemacht. Sogenannte Spitzenpolitiker wie Barack Obama, Angela Merkel, Emmanuel Macron schätzen den Gedankenaustausch mit ihm.


Im Videotalk diskutieren wir seine Thesen, sowie die Zukunftsentwürfe anderer Transhumanisten (z.B. James Lovelock oder Raymond Kurzweil). Sie alle prophezeien dem heimatlichen Planeten unter der Führung der Cyborgs eine goldene Zukunft.


Doch die Teilnehmer des Videotalks seien gewarnt: Der Moderator steht gewissen technologie-motivierten Allmachtsphantasien recht skeptisch gegenüber und glaubt eher an die These Wilhelm Buschs: "Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt" ...


  • Dauer: ca 75 Minuten

  • Zeit: 24.03.2021 - 18.00 Uhr

  • Eintritt: Frei

  • Typ: Online-Veranstaltung über Zoom

  • Moderator: Wolfgang Fleischer



Meeting beendet!


Bildquelle ganz oben: pixabay/geralt